Labrinth

Timothy McKenzie aka Labrinth ist zurück. Zweieinhalb Jahre nach seinem Debütalbum „Electronic Earth“, das nicht weniger als sechs (!) UK Hitsingles hervorgebracht sowie Platinstatus erreicht hatte, erscheint mit „Let It Be“ (KEINE Beatles-Coverversion!) eine neue Single des 25-jährige Produzenten, Songwriters, Sängers und Multiinstrumentalisten. Die Mischung aus 70’s Soul, Electronic und James-Bond-Soundeffekten gefällt mir gut.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Vimeo nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby8xMDQ0OTU1Njg/dGl0bGU9MCZhbXA7YnlsaW5lPTAmYW1wO3BvcnRyYWl0PTAmYW1wO2NvbG9yPWQ0ZDRkNCIgd2lkdGg9IjY0MCIgaGVpZ2h0PSIzNjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.