Lake Street Dive mit neuem Album und Tournee im Mai 2014

6867620_orig

Am 05.02. trat die US-Band Lake Street Dive in der Sendung Colbert Report auf und spielte zwei Songs vom neuen Album „Bad Self Portraits“:


.
Dieser Auftritt war der Startschuss für das neue Album der Band, das in den USA von einem weiteren Fernsehauftritt in der Letterman Show am 21.02. und einer langen US-Tour im Anschluss begleitet wird.
In Europa folgt die Veröffentlichung am 02.05.2014 über das Label Signature Sounds im  Vertrieb von Cargo (CD/Vinyl) und Redeye (digital).

Ebenfalls im Mai kommt die Band dann auf Tournee nach Europa – in Deutschland spielt sie folgende Termine:

16.05.2014 Köln / Kulturkirche
17.05.2014 Berlin / Frannz (präsentiert von radioeins)
18.05.2014 Hamburg / Stageclub
Booking: Marek Lieberberg Konzertagentur
.

.
Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Uta Bretsch_Communications.

Kommentar verfassen