Der kubanische Musiker Alex Cuba mit Wohnort Kanada ist in seiner Wahlheimat und den USA längst kein Geheimtipp mehr. Spätestens 2010 nach seinem Latin Grammy Award-Gewinn als “Best New Artist“ und einer Nominierung bei den “regulären Grammys“ 2011 für sein Album Alex Cuba waren die Weichen auf Erfolg gestellt.
Nun folgt sein neues, mittlerweile viertes Album Ruido En El Sistema auf seinem eigenen Label Caracol Records im Vertrieb von Indigo.
Die erste Singleauskopplung Eres Tu mit seinem treibenden Gitarrenriff, coolen Latin-Sound und dem unwiderstehlichen Mitsingrefrain klettert aktuell mit gewaltigen Schritten die Airplaycharts hinauf.
Auf dem neuen Album zeigt Alex Cuba wieder seine ganze Klasse mit einer ureigenen Mischung aus Rock, Soul, Pop und Latin-Funk, die sowohl urban wie auch auf tolle Weise retro klingt – und auch Nelly Furtado ist bei einem Song dabei: auf Nadie Como Tu singt sie im Duett mit Alex Cuba.

Im November wird Alex Cuba sein neues Album bei folgenden Konzerten in Deutschland vorstellen:

  • 22.11.2012 Augsburg / Spectrum 
  • 24.11.2012 Frankfurt/Main / Brotfabrik 
  • 26.11.2012 Kassel / Theaterstuebchen 
  • 27.11.2012 Bonn / Harmonie 

Kommentar verfassen