Videotipp: Leyya – Butter

image-4

 

Cooles Video zu schräger Melodie. Ich mag das!
Nach einem außergewöhnlichen Jahr mit rasch wachsender nationaler und internationaler Aufmerksamkeit präsentieren LEYYA aus Wien ein cooles Video zur neuen Single „Butter“:

 

Infos zum Video aus dem Pressetext:

Für das Video reisten Band und Crew im März nach Zadar (Kroatien). Entgegen des sommerlich wirkenden Ambientes erwies sich der Drehort während der Arbeiten zwar als sonnig, aber ausgesprochen kühl. So stellten besonders die Szenen im Meer samt eines Sprungs in das nur 10° C kalte Wasser die Courage von Sängerin Sophie Lindinger auf eine harte Probe. Ein Blick auf das Resultat lohnt.
Ähnliches gilt für die Action-Sequenzen, für die das Team auf die Hilfe der erfahrenen Stunt Driver Bruno Negovec and Borna Vajdic zurückgreifen konnte. Als besonderer Hingucker erweist sich dabei der grell-orange Toyota aus den 80er-Jahren. Die Auto-Szenen unterstreichen die Bildgewalt und Farbenwelt des Kurzfilms.
Dafür verantwortlich zeichnet die gebürtige Linzer Regisseurin Martina Trepczyk:

„Für Butter arbeitete ich vorwiegend an visuellen Konzepten anstelle einer narrativen Handlung. Basierend auf starken Komplementärfarben, Naturelementen und Machtverhältnissen entstanden Symbiosen, in der die Szenarien ebenso Musik bestärken, wie die Musik den Bildern Ausdruck verleiht. Das Überwinden von physischen Hindernissen war maßgeblich für die Darstellung der beiden verschiedenen Charaktere.“

 

 

 

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen