life is beautiful

Das einzige, was an Anton groß ist, ist seine Brille. Anton verkörpert den “kleinen Mann”, sowohl vom Körperbau her als auch im übertragenden Sinne: In einer Welt der erfolgreichen Selbstoptimierer ist er ein Versager, um ihn herum lieben und leben die großen, schönen Menschen, die über Anton hinwegsehen und ihn buchstäblich mit den Füßen treten. So beginnt der animierte Kurzfilm Life is Beautiful.

Anton hatte es bisher nicht leicht im Leben. Irgendwie war er immer ein Außenseiter. Für viele seiner Mitmenschen ist er einfach unsichtbar. Aber damit hat er sich irgendwann abgefunden und auch mit seinem Leben. Also beschließt er dieses zu beenden. Aber das Leben hat noch lange nicht mit ihm abgeschlossen. Ein kleiner, süßer Kurzfilm von Ben Brand, der 2013 bei dem Dutch Film Festival in Utrecht Premiere feierte.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Vimeo nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby83NjEyNzAzNT90aXRsZT0wJmFtcDtieWxpbmU9MCZhbXA7cG9ydHJhaXQ9MCIgd2lkdGg9IjY0MCIgaGVpZ2h0PSIyNzMiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Life is Beautiful (3D Animated Short Film) from Ben Brand on Vimeo.

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.