LOT veröffentlicht sein Debütalbum „200 Tage“ // 4 Remixe daraus gibt es for free // 1 Tourtrailer zum Tourstart online

rsz_lot_pressefoto_2014_final_w24a4623_klein

Nach der Veröffentlichung seiner »Warum soll sich das ändern«-EP, diversen Auftritten im Rahmen von Teesys »Glücksrezepte«-Tour und einer ordentlichen Portion Vorschusslorbeeren, veröffentlicht der Leipziger Lothar R. Tschipinski aka LOT mit »200 Tage« am 17. April sein Debütalbum. Er selbst nennt seine musikalische Melange Urban Pop, eine Mischung aus eingängigen Refrains und der Orientierung am Zeitgeist. Damit steht er ganz in der Tradition von großen deutschen Popmusikern wie Rio Reiser, Jan Plewka, Udo Lindenberg und Peter Fox, an die LOT nicht zuletzt auch wegen seinem markanten Organ erinnert.

Von 4 Songs auf dem Album gibt es Remixe von verschiedenen Künstlern, die man auf iTunes geschenkt bekommt:
https://itunes.apple.com/de/podcast/lot-200-tage-remixe/id975293524?mt=2

Am Tag der Album VÖ startet LOT auch sein „200 Tage“ Tour, zu der es jetzt einen Trailer gibt:

LOT 200 tage tour

 

 

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von musicism & cinelove Online Communication.

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen