Malia feat. Eric Truffaz – Yellow Daffodils

.

Yellow Daffodils es ist das Debütalbum einer jungen Exilantin aus dem Jahr 2003, die mit 60er- und 70er-Jahre-Stilen kokettiert. Ein konsequenter Band-Sound aus Gitarre, Schlagzeug und Akustik-Bass, Orgel/Klavier und Bläsern schafft eine klare Linie. Darüber tobt die Vielfalt der in Afrika geborenen Sängerin, die auf ihrer ersten CD alle Leidenschaften aneinander reiht: Beginnend mit einem jazzigen Balladen-Tanz im James-Bond-Stil, folgen Soul, Funk, erdige Rock-Elemente, Latin und ein Original-Sample von Malias großem Vorbild Billy Holiday.
Die Klasse dieses Debütalbums konnte sie mit den Folgealben meiner Meinung nach leider nicht mehr erreichen.

Malia - Yellow Daffodils oder

Kommentar verfassen