Malia singt Nina Simone!

Bereits mit den Alben Yellow Daffodils und Young Bones begeisterte die Sängerin vor einigen Jahren die Fans in Europa. Die leichtfüßige Melange aus Jazz, Pop und Soul ging leicht ins Ohr und blieb auch nicht zuletzt durch Videoclips wie My Purple Shoes lange im Gedächtnis. Nach einer längeren Babypause ist Malia endlich zurück. Und überrascht auf ganzer Linie als strahlendes Jazztalent. Ihre Version eines Nina Simone Tributes ist alles, was man sich wünschen kann: Mit Ihrer rauchig-spröde Stimme vereint sie aufs Schönste Jazz- mit Soulmusik und verwandelt die Songs von Nina Simone in sanfte Jazzballaden.
Neben vielen Klassikern von
Billie Holiday und George Gershwin interpretiert Malia unter anderem auch den Simone-Hit ‚My Baby Just Cares For Me‘:

.

Einen ausführlichen Bericht zu diesem Album gibt es bei JazzEcho.

Kommentar verfassen