Mapei – Don’t Wait (Video + Frankie Knuckles Remix)

Singlecover_DONT_WAIT

Jacqueline Mapei Cummings aka Mapei wurde 1983 in Providence geboren. Ihre Kindheit in Rhode Island war geprägt von langen Sommern und vom Sound der „goldenen Ära des HipHop“. Mit dem Umzug ihrer liberianischen Mutter und ihres schwedischen Stiefvaters nach Stockholm änderte sich das Lebensgefühl der Heranwachsenden allerdings schlagartig. Irgendwann im Laufe der Jahre hatte Mapei Musik als ihr Ventil entdeckt, um die Erfahrungen und Eindrücke ihrer interkontinentalen Jugend zu verarbeiten.
Mit „Don’t Wait“ veröffentlicht Mapei nun ihre erste Single in Deutschland. Der ebenso eingängige wie hypnotische Soulpop-Song liegt auch in einem Remix von Frankie Knuckles vor, der durch den Umstand traurige Berühmheit erlangte, dass es die letzte Arbeit der House-Legende vor seinem Tod im März 2014 war. Der Release für Mapeis Debütalbum „Hey Hey“ ist für den 19. September 2014 geplant.

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung der Promotion Werft.

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen