Mariachi El Bronx













Erstmal hört sich das nach einer ganz schlechten Idee an: Hardcore-Band nimmt Mariachi-Platte auf:   The Bronx heißen jetzt Mariachi El Bronx. 
Mariachi El Bronx aber nehmen mit Leichtigkeit jede Hürde, die ihnen dieser Sound stellt. Die Großmeister der amerikanischen Mariachi-Adaption, Calexico aus Tucson, mögen vielseitiger sein, Mariachi El Bronx sind dafür deutlich zugänglicher.
Auf ihrer Platte „El Bronx“ haben sie elf so eindringliche Popnummern geschrieben, dass man ihnen ohne Umschweife gratulieren darf. Hier werden keine musikalischen Klischees von Tequila-saufenden und Sombrero-tragenden Freizeit-Mexikanern erfüllt, hier beherrschen fünf Jungs ihr musikalisches Handwerk auch jenseits ihrer Punk-Sozialisation.
Geigen, Bläsersätze und klassische Mariachi-Rhythmen, das ganze Repertoire wird von Mariachi El Bronx perfekt ausgespielt. 

Mariachi El Bronx

Kommentar verfassen