Filmtipp: Miles Ahead – das Miles Davis Biopic (Trailer)

miles ahead

Miles Davis gibt es bald in Form eines Biopics im Kino zu sehen. Gespielt wird der Musiker von Don Cheadle, der mit dem Film auch gleich sein Filmregie-Debüt gibt.
Der Film erzählt die Geschichte der Jazz-Legende zur Zeit seines Comebacks Anfang der 80er-Jahre, in denen der Künstler zurückzogen und stark drogenabhängig seine Trompete vorerst an den Nagel hängte. In Rückblenden nimmt der Film auf Davis‘ Anfangsjahre und seine späteren Drogenprobleme Bezug.
Der Trailer zeigt den Musiker als abgewrackten Künstler, der vor körperlicher Gewalt und Waffengebrauch nicht zurückschreckt.
Der penetrante „Rolling Stone“-Journalist (Ewan McGregor), der Davis auf der Suche nach gestohlenen Musikbändern begleitet, schafft es schließlich, seine Karriere neu zu beleben

 

„Miles Ahead“ läuft in den USA am 01. April in den Kinos an. Einen deutschen Starttermin gibt es noch nicht.

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen