Mozambique’s DIY DJ Castro covert House-Tracks nur mit seiner Stimme und einer Wasserflasche! (Video)

DJ Castro

Der junge DJ Castro aus Mozambique covert House-Tracks nur mit seiner Stimme und einer Wasserflasche. In DIY-Manier performed er mit einem kaputten Laptop und einem Fisher Price Mixer 😀 ein 11minüges Set, dass unter anderem die House-Hymne ‚Hey Hey‘ von Dennis Ferrer beinhaltet. Er tritt damit den Beweis an, dass Talent wichtiger ist als technisches Equipment! Überzeugt euch selbst:

via & via

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen