Nein, dass ist nicht Janelle Monáe, sondern

Kadija Kamara, eine junge Soul-Sängerin aus Grossbritannien. Sie hat bereits mit vielen Produzenten der Dance Music Szene zusammengearbeitet, wie Joey Negro, Mark De Clive Lowe, Zed Bias, Fanatix & Chris Samba. Außerdem gab es Kollaborationen mit verschiedenen Künstlern, von denen Anthony Hamilton der Bekannteste ist. Mit ihrer EP ‚Changes‘ veröffentlichte sie nun ihr Solo-Debut.

Kommentar verfassen