Mit einem Tag Verspätung: ‚Destination Loveland‘ ist der Soundtrack von Raheem DeVaughn für den Valentinstag. Das Mixtape ist gehosted von DJ Snoop A Delic aka Snoop Dogg. 14 ‚romantische‘ Tracks featuring Snoop Dogg, Dwele, Maya Angelou, Marsha Ambrosius, Phil Ade und James Blake. Deutsche Beteiligung gibt’s übrigens auch: Crada aus Frankfurt hat zwei 2 Produktionen beigesteuert.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0ibm8iIGhlaWdodD0iNDUwIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIiBzcmM9Imh0dHA6Ly93LnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3BsYXllci8/dXJsPWh0dHAlM0ElMkYlMkZhcGkuc291bmRjbG91ZC5jb20lMkZwbGF5bGlzdHMlMkYxNjA4MzI1JiMwMzg7c2hvd19hcnR3b3JrPXRydWUiIHdpZHRoPSIxMDAlIj48L2lmcmFtZT48L3A+
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.