Veranstaltungstipp​: Nilza Costa präsentiert ihr Debütalbum live in Deutschlan​d (Tourdaten + Albumstream + Konzertvideo)

Nilza Costa - „Revolution, Rivoluzione, Revolução“

In ihrem Debütalbum Revolution, Rivoluzione, Revolução erzählt uns die mittlerweile in Italien lebende Brasilianerin Nilza Costa von einem mystischen Brasilien. Die Musik bewegt sich zwischen World Music und Afro Jazz, vermischt mit Einflüssen aus Samba, Jazz, Reggae und Blues. Die Musiker, die Nilza Costa live begleiten, kommen aus der Region Bolognas: Gitarristen wie Giancarlo Bianchetti, Peppe Siracusa und Massimo Donna, Percussionisten wie Roberto Rossi und Cristian Vistoli, am Altsaxophon Carlo Atti, Geige spielt Claudio Cadei, Davide Garattoni den Kontrabass, Manuel Dimba Monteiro ist am Schlagzeug, am Sopransaxophon Gianluca Sia, Choristinnen sind Silvia Donati, Carlotta Monti und Francesca Biancoli. Was einen bei den Live-Terminen erwartet, kann man im Konzertvideo sehen und hören, das im August diesen Jahres in Italien aufgenommen wurde.

LIVE TERMINE – Nilza Costa präsentiert ihr Debüt-Album „Revolution, Rivoluzione, Revolução“ live in Deutschland:
13.11.2014 Kultstätte Keller, Berlin
14.11.2014 Galli Theater, Hamburg
16.11.2014 Hangar49, Berlin
18.11.2014 Räuber & Rebellen, Recklinghausen
19.11.2014 KitCafè, Düsseldorf
20.11.2014 Mampf, Frankfurt

.

Das Album kann man hier hören und kaufen:

.

Und hier gibt es das komplette Konzert vom 17. August 2014 in Pescasseroli (Italien) zu sehen und hören:

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen