Nina Kutschera braucht DEINE Hilfe und DEINE Unterstützung


Thomas Berghaus aka Shareholder Tom hat einen Song mit Nina Kutschera – bekannt aus ‚The Voice of Germany‘ – produziert. 
Er hatte die Aufgabe für Nina „Highway To Hell“ im 60s-Soul-Gewand umzusetzen. Und dies ist ihm hervorragend gelungen!
Nina versucht jetzt über Sellaband ein Album zu finanzieren.

O-Ton:
Mit dieser Aktion möchte ich endlich das verwirklichen, was ich mir schon so lange wünsche.
Mein erstes Album releasen, meine eigene Tour spielen, einen Videodreh und ein Fotoshooting machen. Um dies alles auch wirklich machen zu können, brauche ich DEINE Hilfe und DEINE Unterstützung. Ich freue mich tierisch über jeden Euro und jeden Believer!
Um in Angriff nehmen zu können, was ich mir vorgenommen habe, muss ich einen Milestone von 22.500,–EUR erreichen. Damit könnten wir eine CD mit 5 Songs, ein Video UND ein Fotoshooting realisieren. Die CD wird natürlich richtig veröffentlicht! Wenn ich es mit Deiner Hilfe sogar auf 40.000,–Euro schaffe, kann ich ein komplettes Album aufnehmen. Dieses Projekt läuft für mich nur bis zum 24. Juli. Es bleibt also nicht viel Zeit, aber ich glaube dass wir das gemeinsam schaffen können. Vielleicht rocken wir die 22.500,– EUR Grenze auch viel schneller und ich kann sofort ins Studio gehen und loslegen!
Für die neue Musik, die ich jetzt aufnehmen möchte, haben wir uns ganz besondere Gedanken gemacht. Ich möchte aktuelle und vergangene TopHits im 60ies Soul-Gewand völlig neu aufbereiten und covern. Hör Dir doch schon mal meine ganz eigene Version von AC/DCs HIGHWAY TO HELL auf dieser Page hier an:

Kommentar verfassen