Noah Slee can't let go

Noah Slee wurde in Auckland, Neuseeland geboren und ist seit Mai Wahlberliner, wo er mit dem Produzententrio KITSCHKRIEG aus Kreuzberg gerade an seinem ersten offiziellem Album arbeitet.
Mit „Can`t Let Go“ wurde nun die erste Single veröffentlicht die aufhorchen lässt.
Future Soul? Electronic Soul? Oder der neue Chet Faker? Noah Slee beschreibt seine Musik so:

„New Zealand artist n o a h s l e e combines traditional soul influences whilst experimenting with electronic production blending an array of genres ranging from future beats, contemporary soul, prog rnb to indie-electronica.“

Wie auch immer, mir gefällt die Debüt-Single außerordentlich gut und ich bin sehr auf das Album gespannt. Stay tuned!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2JhbXpJbm1ZZFN3P3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.