Paper Plane Project

Das Paper Plane Project besteht aus Mason Kimber und Nick Bennett. Das Produzenten-Duo aus Perth/Australien teilt die Leidenschaft für alte Platten und soulful Beats. Nach einem gemeinsamen Trip nach Brasilien, bei denen sie natürlich auch nach alten Platten gesucht haben, begannen sie gemeinsam Musik zu machen. Aufgefallen sind sie mir bereits mit ihrem Debutalbum Pacific Connection, bei denen sie u.a. Aloe Blacc als Sänger bei einem Titel gewinnen konnten.

Jetzt haben sie auf BandCamp die ’name your price‘-EP ‚Miles Apart‘ veröffentlicht, die mir ausgezeichnet gefällt.

A blend of soulful hip hop, low-slung beats, future funk, boogie and Latin rhythms, it features vocals from LA artists J. Mitchell (Common, Exile) and MC Raashan Ahmad (Crown City Rockers), as well live horns and verses from local Sydney group True Vibenation. Following up from their acclaimed debut LP ‘Pacific Connection (2011)’, this new release shows an evolution in the Paper Plane Project sound with a sonic freshness that still contains that soulful, jazz-influenced vibe.

Kommentar verfassen