still-3

Photo credit: Christoph Koestlin
Photo credit: Christoph Koestlin

 

Pausen von sechs oder sieben Jahren kennt die Popmusik eigentlich nicht. Wer solch eine lange Zeitstrecke ohne die Veröffentlichung neuer Songs angeht, fällt aus allen Rastern der Aufmerksamkeit. Bei Philipp Poisel ist das anders, im Universum des Songwriters wird Entschleunigung groß geschrieben.

Am vergangenen Freitag hat er sich mit der Single “Erkläre mir die Liebe”  zurückgemeldet. Der Song lässt eine deutliche Entwicklung hörbar werden, Poisel hat seinen Songwriter-Stil in einen Bandsound verpackt, der reichlich Hallraum für seine Stimme bietet, was ihm sehr gut steht. Am Tag der Veröffentlichung kletterte die Single direkt auf Platz 1 der deutschen iTunes- & der Amazon-Digital-Charts. Heute ist die Premiere des offizielle Video zur Single:

 


 
 
 

 

Kommentar verfassen