bledsinn

Ganz meiner Meinung! Der österreichische Rapper Kroko Jack erklärt Rassismus für Bledsinn. In dem Song rappt er über die Flüchtlingsthematik und nutzt dabei den No Coke reloaded Riddim, den man aus den 90ern von Dr. Alban kennt. Big Up für den Text, der durch die Wiederverwertung des 90er Jahre Hits hoffentlich viele Hörer findet!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

via Blogrebellen und HouseOfReggae

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.