RHONDA – Vintage-Soul made in Germany

rhonda

raw loveRHONDA aus dem hohen Norden haben kürzlich ihr Debütalbum „Raw Love“ veröffentlicht. Die fünf Musiker aus Hamburg und Bremen – Milo Milone (Vocals), Ben Schadow (Gitarre), Jan Fabricius (Bass), Offer Stock (Orgel) und Gunnar Riedel (Drums) – sind keine Greenhorns und spielten zuvor bereits in recht bekannten Indie-Bands wie den Trashmonkeys und anderen. Mit RHONDA finden sie nun ihre wahre Bestimmung: ein frischer Vintage- und Retro-Soul mit Melodien zum Verlieben und einer lächelnden Lässigkeit, die Menschen unmittelbar tanzen lässt:


Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen