Roger & Schu – DPM // Drugs Pussy Money // Video // + Termine zur Rucksackschickeria Tour 2015

dpm

Mit den besten Absichten haben sich Roger & Schu an neue Songs gesetzt, wollten über Ausbeutung, Lobbyismus und verschleppte Nazi-Verbrecher-Prozesse schreiben. Was letztlich daraus wurde, davon legt die neue Videosingle „DPM“ ein Zeugnis ab:

„Ich wollt was schreiben über braunen Sumpf,
verschleppte Nazi-Verbrecher-Prozesse, Presseplätze und geraubte Kunst.
Nicht verfolgte Spuren zu NSU und Hoffmans Wehrsport-Gruppen
und unsere Polizei, die nicht daran denkt, nach rechts zu kucken.
Über Hakenkreuze, Schmierereien und rechte Parolen,
über Seehofer, die Leitkultur und letzte Patronen,
über’s Aktenschreddern, den Verfassungsschutz und NPD,
aber es passte nicht zum Soulsample in meiner MPC.“

 

Der Song findet sich auf dem neuen Album „Clap Your Fingers“, das am 18.09.2015 über Showdown Records / Warner erschienen ist:

 

Aktuell bereiten sich die beiden Rapper vom Blumentopf auf ihre „Rucksackschickeria Tour 2015“ vor. Zwischen dem 04. und 21. November werden sie zusammen mit Moop Mama-Frontman Keno in zehn deutschen Städten die Songs des neuen Albums sowie ein buntes Potpourri an Klassikern live präsentieren. Tickets gibt es auf http://bit.ly/Rucksackschickeria. Hier die Termine:

04.11. Bremen, Tower
05.11. Bochum, Bhf Langendreer
06.11. Heidelberg, Karlstorbahnhof
07.11. Tübingen, Sudhaus
12.11. Köln, YUCA
13.11. Freiburg, Schmitz Katze
14.11. Erlangen, E-Werk
19.11. Hannover, Faust – Mephisto
20.11. Hamburg, Prinzenbar
21.11. Augsburg, Kantine

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen