Ronny Jordan ist gestorben – R.I.P. Brother!

3396119546Ronny_Jordan_The_Antidote_FLAC_Rapidshare

Mit gerade mal 51 Jahren ist der Jazz Gitarrist Ronny Jordan gestern gestorben. Seine Geschwister Rickey und Denise haben dies heute auf Facebook bekanntgegeben und eine Ronny-Jordan-Gedächtnisseite eingerichtet. R.I.P. Brother!

Sein erstes Album Antidote (1991/92) enthielt eine Coverversion von So What, die international ein Hit wurde; auf seinem nächsten Album The Quiet Revolution, das sich wegen seiner Fassung von Wes Montgomerys Mr. Walker wiederum sehr erfolgreich war, wirkte bereits Guru mit. Jordan war umgekehrt an dessen Album Jazzmatazz Vol. 1 (1993) beteiligt und ging mit dem Jazzmatazz-Projekt auf Tournee. http://de.wikipedia.org/wiki/Ronny_Jordan

Hier ein paar Erinnerungen:

https://soundcloud.com/puolnaej/ronny-jordan-mos-def-dj-spinna-a-brighter-day

Kommentar verfassen