Saun & Starr

Nach der Veröffentlichung ihrer ersten Single „Hot Shot“ —der bestverkauftesten Daptones-Single aller Zeiten — haben Saundra Williams und Starr Duncan Lowe aka Saun & Starr, die beiden langjährigen Backgroundsängerinnen von Sharon Jones & The Dap-Kings, für den 22. Mai 2015 die Veröffentlichung ihres Debütalbums LOOK CLOSER angekündigt.
Eingespielt mit den Dap-Kings, wurde das mit Spannung erwartete Album von Daptone-Chef Gabriel Roth persönlich produziert und enthält zehn eigene Songs des Duos (inklusive des Hits „Hot Shot“). Das Album wurde 2014 im House of Soul, dem Daptone-eigenen Studio in Bushwick, Brooklyn aufgenommen.

Obwohl sie nur wenige Blocks voneinander entfernt in der Bronx aufwuchsen, haben sich die Wege der beiden Energiebündel nie gekreuzt, bis das Schicksal sie 1980 auf einer Open-Mic-Nacht in Harlem zusammenführte. Da beide einen ähnlichen Musikgeschmack hatten, wurden sie schnell Freunde, während jede für sich ihre musikalische Karriere verfolgte. Nach ein paar kam es zu einer überraschenden Wiedervereinigung, als während der 90er beide gemeinsam mit Miss Sharon Jones in einer New Yorker Hochzeitsband sangen.
Nach ihrem Ausstieg aus der Band blieben die Mädels zwar in Kontakt, aber erst 2008, als Sharon Jones & The Dap-Kings ihr Album I Learned the Hard Way herausbrachten bündelten die drei erneut ihre Kräfte. Auf zahlreichen Touren als Jones’ Backgroundsängerinnen entwickelten Saun & Starr über die Jahre ihre eigene Show und bewiesen regelmäßig ihr Talent, wenn sie die Konzerte von Sharon Jones & the Dap-Kings mit einer Reihe von Cover-Versionen eröffneten.

Der Höhepunkt ist jetzt die Veröffentlichung ihres Debütalbums inklusive Videos:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Vimeo nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby8xMjA2MzM0MjQ/YnlsaW5lPTAmYW1wO3BvcnRyYWl0PTAiIHdpZHRoPSI2NDAiIGhlaWdodD0iMzYwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Vimeo nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby8xMjU3MzU1NTk/cG9ydHJhaXQ9MCIgd2lkdGg9IjY0MCIgaGVpZ2h0PSIzNjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Vimeo nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby8xMjYxNDEyMjM/YnlsaW5lPTAmYW1wO3BvcnRyYWl0PTAiIHdpZHRoPSI2NDAiIGhlaWdodD0iMzYwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

TOURDATEN

Barcelona, Spanien @ BAM Festival – 23. September
Basel, Schweiz @ Union Basel – 10.Oktober
Paris, Frankreich @ La Maroquinerie – 12. Oktober
Angers, Frankreich @ Le Chabada – 13. Oktober
Nantes, Frankreich @ Stereolux – 14. Oktober
Rouen, Frankreich @ Le 106 – 15. Oktober
Reims, Frankreich @ La Cartonnerie – 16. Oktober
München, Deutschland @ Strom Munich – 17. Oktober
Berlin, Deutschland @ Bi Nuu Club – 19. Oktober
Brüssel, Belgium @ Ancienne Belgique – 21. Oktober
Tourcoing, France @ Le Grand Mix – 31. Oktober
Madrid, Spanien @ El Sol – 4. November
Zaragoza, Spanien @ Las Armas – 5. November

 

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von der Promotor.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.