Hände hoch! Die Monster of Funk haben wieder zugeschlagen!

14068618_1104716279607766_2428567531474304005_o
 

„Hands Up!“  heißt der vierte Streich der Leipziger Funkmonster von Schwarzkaffee, dass via Crowdfunding finanziert wurde.  Ganz nach dem Motto ‚KEEP THE FUNK ALIVE‘ ist Funk das Zentrum, der Fixstern des Schwarzkaffee Universums. Doch Schwarzkaffee haben sich weiterentwickelt und ihren Sound mit Einflüssen aus Soul, R’n’B, Jazz und HipHop verfeinert. Für mich ist „Hands Up!“  das bisher beste Album von Schwarzkaffee – funky Grooves voller Spielfreude, bei denen nicht nur die Hände nach den ersten vier Takten wippen …

 


 
 
 

 

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Ein Gedanke zu „Hände hoch! Die Monster of Funk haben wieder zugeschlagen!

Kommentar verfassen