Cecil Bustamente Campbell aka Prince Buster (* 24. Mai 1938 | † 8. September 2016) war einer der wichtigsten Pioniere des Ska, der in den 50er Jahren in Jamaica entstand. Am vergangenen Donnerstag ist der „One Step Beyond“-Komponist im Alter von 78 Jahren gestorben. Der selbst ernannte „King of Ska“ landete als erster Jamaikaner einen Top-20-Hit in Großbritannien und inspirierte Bands wie Madness und The Specials.  R.I.P. Brother!

Zu seiner Erinnerung hier ein kleines Mixtape:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lm1peGNsb3VkLmNvbS93aWRnZXQvaWZyYW1lLz9mZWVkPWh0dHBzJTNBJTJGJTJGd3d3Lm1peGNsb3VkLmNvbSUyRnNlbGVjdGFqbCUyRnByaW5jZS1idXN0ZXItc2thLXNlbGVjdGlvbiUyRiZhbXA7aGlkZV9jb3Zlcj0xJmFtcDtsaWdodD0xIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIj48L2lmcmFtZT4=

 
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.