avatars-000038208807-1q36rl-t500x500

 

Dass aus Snoop Dogg Snoop Lion wurde, ist ja hinlänglich bekannt. Sein langerwartetes Sony Music-Debütalbum Reincarnated, dass unter der Regie von Diplo und dem Major Lazer Produktionsteam entstand, wird jetzt am 19. April erscheinen.

Zur Einstimmung hat Snoop Dogg vor ein paar Tagen den 3stündigen Snoop Lion & Dogg Mixx mit new, old n fresh shit ins Netz gestellt.

Bei den neuen Tracks erwartet einen entspannter Roots-Reggae und etwas Dancehall:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxNjYiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSJubyIgc3JjPSJodHRwOi8vdy5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS9wbGF5ZXIvP3VybD1odHRwJTNBJTJGJTJGYXBpLnNvdW5kY2xvdWQuY29tJTJGdHJhY2tzJTJGODY2MDE0MzUiPjwvaWZyYW1lPg==

Snoop Lions Weg zum Reggae und die Aufnahmen in Jamaika dokumentiert auch der Film Reincarnated. Er zeigt Snoops spirituelle Erweckung als Snoop Lion und welchen positiven Effekt die Menschen und die Kultur des Landes auf ihn hatten. Den Film gibt es ab 26. April 2013 als DVD:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.