999018_563755627001487_1766926007_n

Am 20.9. veröffentlich Sofi de la Torre ihre CLOSER EP, produziert von Daniel Hoffknecht, Gitarrist von Tim Bendzko. Als Geschenk für ihre Fans verschenkt sie den ersten Track der EP „Sweet Love“ auf Soundcloud:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxNjYiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSJubyIgc3JjPSJodHRwOi8vdy5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS9wbGF5ZXIvP3VybD1odHRwJTNBJTJGJTJGYXBpLnNvdW5kY2xvdWQuY29tJTJGdHJhY2tzJTJGMTAzNjgxOTA3Ij48L2lmcmFtZT4=

Sofi de la Torres Ohrwurm-Single „Faster„, Titelsong des Kinofilms „Rubinrot“ war über 5 Wochen in den Top 100 der deutschen Charts vertreten. Aber was viele wie eine schlüpfrige Aufforderung zu besserem Sex verstanden, war eigentlich nur die Zusammenfassung aller „guten“ Ratschläge, die Sofi de la Torre zu hören bekam, als sie letztes Jahr mit ihren ersten Songs in der Plattenindustrie zwar wohlwollendes Gehör fand, aber keinen Vertrag.

„Als ich diese ganzen Kommentare über Faster als Sex-Song gelesen habe, musste ich immer lachen. Bis am einen Tag dachte ich: „ gut, ihr wollt es sexy haben, dann werde ich euch es sexy geben“

Und so enstand die Idee die CLOSER EP aufzunehmen, mit Coversongs von Chris Brown, P!nk, John Legend, Miguel und einem Klassiker von The Divinyls aus den 80ern.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSJodHRwOi8vcmNtLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vZS9jbT9sdDE9X2JsYW5rJmFtcDtiYzE9MDAwMDAwJmFtcDtJUzI9MSZhbXA7YmcxPUZGRkZGRiZhbXA7ZmMxPTAwMDAwMCZhbXA7bGMxPTAwMDBGRiZhbXA7dD1zMDYxLTIxJmFtcDtvPTMmYW1wO3A9OCZhbXA7bD1hczQmYW1wO209YW1hem9uJmFtcDtmPWlmciZhbXA7cmVmPXNzX3RpbCZhbXA7YXNpbnM9QjAwRUxXT01SSyIgaGVpZ2h0PSIyNDAiIHdpZHRoPSIzMjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIj48L2lmcmFtZT4=


Im Oktober geht Sofi dann auf Club-Tour quer durch Deutschland und spielt Songs von ihrem Debut-Album „Mine“ und der neuen EP:
1231404_584655871578129_1100732052_n

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.