Vorhang auf für das außergewöhnliche Debütalbum von Sophia Kennedy!

Foto: Rosanna Graf

 
Auf Pampa Records ist dies die erste Songwriting-Platte, und doch passt „Sophia Kennedy“ nirgendwo so gut hin wie auf dieses Label, das sich seit fast einem Jahrzehnt um die Verbindung von Tradition und Moderne, von avantgardistischem Erfindungsgeist und Pop-Sensibilität verdient gemacht hat.

Ich will das Traditionelle an die Grenze bringen, an der es extrem wird.
Man darf einfach keine Angst haben, dass Pop daraus wird.“
Sophia Kennedy

 
 


 
 
 

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen