SOVIET SUPREM – L`INTERNATIONALE – eine explosive Mischung aus Balkansounds, Gypsy-Swing, Cumbia, Brass, französischen Chanson und Rap

SOVIET CANAPE - (c) Jean-Luc Bertini

Soviet Suprem ist das neue Projekt von La-Caravane-Passe-Chef Toma Feterman und dem Rap-Poeten R-Wan.
In den Rollen von John Lénine und Sylvester Staline alias Soviet Suprem stellen die beiden französichen Rapper und Multitalente sich vor, wie sich alles entwickelt hätte, wenn die Soviets den kalten Krieg gewonnen hätten und wir musikalisch vom Osten und nicht von der US Yankee Kultur geprägt worden wären. Soviet Suprem reinterpretieren auf L`Internationale, wie globale Musik heute durch die Augen Moskaus klingen würde. Sie sprengen den Dancefloor mit Balkansounds, Gypsy-Swing, Cumbia, Brass, französischen Chanson und französischem Rap.  Eine explosive Mischung mit einer gehörigen Prise Ostblockcharme. Live ist das ganze ein unglaubliches, haarsträubendes Musical, das ihr Euch nicht entgehen lassen solltet:

 

 

 

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von BALLYHOO MEDIA.

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen