Happy Releaseday: SUGARAY RAYFORD – The World That We Live In // 2 Videos + full Album stream

Lange Zeit war der Blues- und Soul-Sänger SUGARAY RAYFORD ein Geheimtipp für Kenner. Bis der italienische Soul-Liebhaber Luca Sapio es sich zur Aufgabe gemacht hat, RAYFORDs Musik einem breiteren Publikum bekannt zu machen und die Aufnahme seines jüngsten Albums zu leiten. Aufgenommen wurde in Sapios analogem Studio in Italien, mit regalweise Vintage-Equipment und einer mehr als fähigen Band. Herausgekommen ist eine magische, zum Klassiker geborene Platte namens »The World That We Live In«.

Nach Jahren unermüdlichen Feilens und Veredelns scheint es, als würden sich RAYFORDs Mühen nun auszahlen: Der Musiker wurde bei den diesjährigen, 38. Blues Music Awards für den B. B. King Entertainer Award und in der Kategorie »Contemporary Blues Male Artist of the Year« nominiert.

SUGARAY RAYFORD enthüllt auf »The World That We Live In«   eine Sammlung von zehn Songs, die zugleich sein amtliches Soul-Debüt markieren.

Überzeugt euch selbst:

 

 

 

 

 

 

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen