♥♥♥ SUNDAY IN BED N°5 ♥♥♥ sexy sounds for lazy lovers ♥♥♥

 

 

Empfehlenswerte Compi für den Sonntag im Bett.
 
Das Konzept von “Sunday in Bed“ ist simpel und komplex zugleich. Die Musik soll „easy listening“ sein, aber absolut nicht beliebig! „Sunday in Bed“ will die Ohren seiner Hörer kitzeln, manchmal auch ein bisschen kraulen. Mit der Gleichzeitigkeit von großen Namen und Underground. Mit Vertrautem und Neuem, mit Vergessenem, mit Unerwartetem. Explizit: mit einer Parforcejagd durch alle möglichen und unmöglichen Genres.
Da steht Serge Gainsbourg, der Monolith des modernen französischen Chansons, mit einem in Jamaica aufgenommenen Reggae-Song aus dem Jahr 1979 neben der großen Dame des aktuellen Soul: der ganz und gar heutigen Erykah Badu. Da stehen Harry Manx und Kevin Breit, zwei Gitarrenvirtuosen der US-Country-Szene, neben Frank Ocean, seit seinem Auftritt bei der Jimmy Fallon Show Anfang Juli der neue Darling der Black-Musik. Da steht Maverick Sabre, hochaktueller Newcomer des britisch-prolligen Blue-Eyed-Soul, neben WZRD. Hinter dem Pseudonym WZRD verbirgt sich der Edel-Rapper Kid Cudi, hier auf „Dream Machine“ in Kooperation mit seinen australischen Freunden von „Empire of the Sun“.


Tracklisting:

CD 1
1. Serge Gainsbourg – Daisy Temple (Album Version)
2. Ben L’Oncle Soul – I Don’t Wanna Waste
3. Channel Two – If You Love Me feat. Ming Xia & N’FA Nofixedabode
4. Souls Rest – Small Triumph
5. Smith & Mighty feat. Tammy Payne – Same
6. Erykah Badu – Window Seat
7. W.C. Clark – Let It Rain
8. Prommer & Barck – Pictures Of The Sea (Love Theme)
9. José James – Love
10. Ken – Ashes
11. Toddla T – Take It Back
12. Toddla T – Cruise Control
13. Matt Henshaw – Get Me Some
14. Alif Tree – I Feel Blue
15. DJ Okawari – Encounter

CD 2
1. Black Affair – Will She Come
2. J Metro – My Lady
3. Kafele – Stone Crazy (Kafele Remix)
4. Frank Ocean – Novacane (Album Version (Explicit))
5. Harry Manx & Kevin Breit – Sunny
6. Housse De Racket – Château
7. Tahiti 80 – 1000 Times (Album Version)
8. Ivy – She Really Got To You
9. Noiseshaper – Rough Out There
10. Destroyer – Kaputt
11. Maverick Sabre – Cold Game
12. WZRD – The Dream Time Machine
13. Awol One & Nathaniel Motte – Daughter Had A Dream
14. Trickski feat. Ernesto – Good Time To Pray (Original Mix)
15. The Phoenix Foundation – Eventually
 
  
                              


Die 30 Titel umfassende Compilation gibt es aktuell zum Kennenlernpreis von 5 € bei amazon als mp3-download:

Kommentar verfassen