Synth Souls

Synth Souls

Der Produzent TenDJiz aus Miami, bestens bekannt für seine großartigen MashUp-Alben CommoNasm, De La Soulviet und Q-Tipokratiya präsentiert sein neues Album ‚Synth Souls‘.
Für dieses Konzept-Album hat er 9 Soul- und Funk-Songs mit analogen Synthesizern, Vocoder und Synthetic Drums überarbeitet und ihnen einen warmen analogen Sound verpasst, der nach den 70er Jahren klingt und folgenden Plot hat:

In a galaxy far, far away, a lost ship drifts through space with three robots on board. One day, tired and bored of their daily duties, they decide to throw a party and sing their favorite Soul and Funk songs.
Now back on Earth, Miami-based producer TenDJiz could pick up the signal of their performance. Liking what he hears TenDJiz decides to share this extraterrestrial record with the world.

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Ein Gedanke zu „Synth Souls

Kommentar verfassen