Beiträge

Wenn es um afrobrasilianische Musik geht, ist DJ Tahira aus São Paulo einer der gefragtesten Plattendreher. Ob er in der Megacity 1-2 die Woche Sets spielt oder in Europa auflegt, ist es ihm immer wichtig zu zeigen, dass Brasilien musikalisch mehr zu bieten hat als nur Samba: schließlich sind dort über 20 unterschiedliche Musikstile beheimatet. So lernte er auf einer seiner Europa-Reisen Chris Doepken kennen, der das deutsche Label Jazz and Milk Records betreibt. Gemeinsam kamen die beiden Musik-Aficionados auf die Idee, eine Compilation zusammenzustellen, die eben die Vielfalt des afrobrasilianischen Sounds zeigt.

Das Resultat: „Levanta Poeira“- Afro-Brazilian music & rhythms from 1976 – 2016“.
 

…a refreshing, perspective-shifter
that will doubtless become summer
essentials for DJs across Europe.“
– The Vinyl Factory

 

great stuff!“
– Gilles Peterson

 

fantastic!“
– Mr Sruff

 

Excellent!“
– Laurent Garnier

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1FfYkpSdzh6cTlFP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZD91cmk9c3BvdGlmeTphbGJ1bTowZ2E5c2p6OW84OVZIV3A5b3B2ekZoJmFtcDt0aGVtZT13aGl0ZSIgd2lkdGg9IjY0MCIgaGVpZ2h0PSI3MjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwcHggY3VycmVudENvbG9yOyB3aWR0aDogMzUwcHg7IGhlaWdodDogNzIwcHg7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vYmFuZGNhbXAuY29tL0VtYmVkZGVkUGxheWVyL2FsYnVtPTIyOTY3NDQ5MTMvc2l6ZT1sYXJnZS9iZ2NvbD1mZmZmZmYvbGlua2NvbD1lOTk3MDgvdHJhbnNwYXJlbnQ9dHJ1ZS8iIHdpZHRoPSIzMDAiIGhlaWdodD0iMTUwIiBzZWFtbGVzcz0iIj48YSBocmVmPSJodHRwOi8vamF6emFuZG1pbGsuYmFuZGNhbXAuY29tL2FsYnVtL2xldmFudGEtcG9laXJhLWFmcm8tYnJhemlsaWFuLW11c2ljLXJoeXRobXMtZnJvbS0xOTc2LTIwMTYtY29tcGlsZWQtYnktdGFoaXJhIj5MZXZhbnRhIFBvZWlyYSAmIzgyMTE7IEFmcm8tQnJhemlsaWFuIG11c2ljICZhbXA7IHJoeXRobXMgZnJvbSAxOTc2IOKAkyAyMDE2IChjb21waWxlZCBieSBUYWhpcmEpIGJ5IEpBWlogJmFtcDsgTUlMSzwvYT48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDc5NTVONkdGJmFtcDthc2lucz1CMDc5NTVONkdGJmFtcDtsaW5rSWQ9MzQ5MDhmMzhkYTUxN2ZmYzY5NjUzYWI4YTgzNWViZDcmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

Patrick Decker aka DJ Oonops ist ein Vinyljunkie und stand schon für Größen wie Nightmares on Wax, The Beatnuts, Jeru The Damaja, Ebo Taylor, Myron & E, Akua Naru oder The Artifacts an den Decks.
Daneben verantwortet er noch die monatliche Sendung Oonops Drops für Brooklyn Radio, bei der bereits Gäste wie unter anderem Morcheeba, Guts, Nickodemus, The Herbaliser, Nostalgia 77, Boca 45, Blundetto und Chinese Man mit exklusiven Beiträgen vorbeischauten.

Bei seinen guten Freunden von Agogo Records startet er jetzt mit „Oonops Drops Vol. 1“  eine neue Compilationsreihe für DJs, Vinyl-Aficionados und alle, die an geschmackssicher zusammengestellten Downtempo-Perlen aus den Bereichen Dub, Soul, Funk, HipHop und Jazz ihre Freude haben. Sein Augenmerk legt Oonops natürlich auf unverbrauchtes Material, das außer ihm nur die wenigsten kennen dürften.

Das Ergebnis ist vom Feinsten! Enjoy:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwOyB3aWR0aDogMzUwcHg7IGhlaWdodDogNzg2cHg7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vYmFuZGNhbXAuY29tL0VtYmVkZGVkUGxheWVyL2FsYnVtPTEzNTQzNzUyNzAvc2l6ZT1sYXJnZS9iZ2NvbD1mZmZmZmYvbGlua2NvbD02M2IyY2MvdHJhbnNwYXJlbnQ9dHJ1ZS8iIHdpZHRoPSIzMDAiIGhlaWdodD0iMTUwIiBzZWFtbGVzcz0iIj48YSBocmVmPSJodHRwOi8vZGpvb25vcHMuYmFuZGNhbXAuY29tL2FsYnVtL29vbm9wcy1kcm9wcy12b2wtMSI+T29ub3BzIERyb3BzIFZvbC4gMSBieSBPb25vcHM8L2E+PC9pZnJhbWU+

 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZC9hbGJ1bS8zeEFrd0tNMVZqQnptMDgxbjdDdmtRIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPg==

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDc5MjU3RkQ1JmFtcDthc2lucz1CMDc5MjU3RkQ1JmFtcDtsaW5rSWQ9NzE1YzM3ZDc1NjIzNTNkM2E1NWJjODEzYTQwNGViYmMmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjxpZnJhbWUgc3R5bGU9IndpZHRoOiAxMjBweDsgaGVpZ2h0OiAyNDBweDsiIHNyYz0iLy93cy1ldS5hbWF6b24tYWRzeXN0ZW0uY29tL3dpZGdldHMvcT9TZXJ2aWNlVmVyc2lvbj0yMDA3MDgyMiZhbXA7T25lSlM9MSZhbXA7T3BlcmF0aW9uPUdldEFkSHRtbCZhbXA7TWFya2V0UGxhY2U9REUmYW1wO3NvdXJjZT1zcyZhbXA7cmVmPWFzX3NzX2xpX3RpbCZhbXA7YWRfdHlwZT1wcm9kdWN0X2xpbmsmYW1wO3RyYWNraW5nX2lkPXMwNjEtMjEmYW1wO21hcmtldHBsYWNlPWFtYXpvbiZhbXA7cmVnaW9uPURFJmFtcDtwbGFjZW1lbnQ9QjA3OFkzNEcyNyZhbXA7YXNpbnM9QjA3OFkzNEcyNyZhbXA7bGlua0lkPTM2YzI0YTE0MjgyZWUxYjMzMWU3Y2Q4ZjZkOThjYzZhJmFtcDtzaG93X2JvcmRlcj10cnVlJmFtcDtsaW5rX29wZW5zX2luX25ld193aW5kb3c9dHJ1ZSIgd2lkdGg9IjMwMCIgaGVpZ2h0PSIxNTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIj48L2lmcmFtZT48aWZyYW1lIHN0eWxlPSJ3aWR0aDogMTIwcHg7IGhlaWdodDogMjQwcHg7IiBzcmM9Ii8vd3MtZXUuYW1hem9uLWFkc3lzdGVtLmNvbS93aWRnZXRzL3E/U2VydmljZVZlcnNpb249MjAwNzA4MjImYW1wO09uZUpTPTEmYW1wO09wZXJhdGlvbj1HZXRBZEh0bWwmYW1wO01hcmtldFBsYWNlPURFJmFtcDtzb3VyY2U9c3MmYW1wO3JlZj1hc19zc19saV90aWwmYW1wO2FkX3R5cGU9cHJvZHVjdF9saW5rJmFtcDt0cmFja2luZ19pZD1zMDYxLTIxJmFtcDttYXJrZXRwbGFjZT1hbWF6b24mYW1wO3JlZ2lvbj1ERSZhbXA7cGxhY2VtZW50PUIwNzhYWTJKUFAmYW1wO2FzaW5zPUIwNzhYWTJKUFAmYW1wO2xpbmtJZD04NmE0NjYxNDdmMTdkNTIzY2Q1ZGM0Y2M2MTIwMDE4MyZhbXA7c2hvd19ib3JkZXI9dHJ1ZSZhbXA7bGlua19vcGVuc19pbl9uZXdfd2luZG93PXRydWUiIHdpZHRoPSIzMDAiIGhlaWdodD0iMTUwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgbWFyZ2lud2lkdGg9IjAiIG1hcmdpbmhlaWdodD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyI+PC9pZnJhbWU+

 

Von DJ Paul Lomax zusammengestellte Compilation.

CD1 – Mountain Deep
Paul Lomax mixt hier entspannte, emotionale Deep House Tracks von Künstlern und Remixern wie Satori feat. Miou Amadée, Terranova feat. Nicolette Krebitz, Udo Kier, Gui Boratto, Solunn, Bas Roos, Aka Aka & Thalstroem, Chasing Kurt, Lissat & Voltaxx und vielen anderen.

CD2 – Mountain Club
hält zwar den Entspannungsgrad der ersten CD, aber zielt bewusst mehr auf die Tänzfläche mit Tracks und Remixen von u.a. Alex Dimou feat. Black Soda, Dantiez Saunderson & Khila, Gianni Bini & The Rituals, Alex Kenji, Damian Lazarus & Ancient Moons, Gorgon City, Dario D’Attis & David Aurel, Sam Divine & Cassimm und The Cube Guys.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1RCVXZvWDhhbmJzP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZC9hbGJ1bS8zY00yR2ppcG1WZkxMQ1dBV3NSVzJYIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPg==

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDc3WTZSOVRNJmFtcDthc2lucz1CMDc3WTZSOVRNJmFtcDtsaW5rSWQ9MDgwMmI2ZTAwNmE5MzcwMGI3YzA2M2VjOTBmZGZhNGYmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Photo Credit: Jan Haeselich

Die Deep-House- und Electro-Szene agiert heute außerordentlich minimalistisch.
Für meine neue Compilation habe ich mich für einen völlig konträren Weg entschieden.
Hier geht es um Harmonien und Melodien.”
Raphaël Marionneau

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZC9hbGJ1bS80RVptTHBvSUU2NU9CUFZvSkFEcE9mIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPg==

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDAwSTJLOTlDJmFtcDthc2lucz1CMDAwSTJLOTlDJmFtcDtsaW5rSWQ9MTMzMWVjYzNjOTg2MDhkMDMyMjU5ZDYxMzY4MDhkZTAmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwcHggY3VycmVudENvbG9yOyB3aWR0aDogMzUwcHg7IGhlaWdodDogNzg2cHg7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vYmFuZGNhbXAuY29tL0VtYmVkZGVkUGxheWVyL2FsYnVtPTE1MzMzMDg2MTYvc2l6ZT1sYXJnZS9iZ2NvbD1mZmZmZmYvbGlua2NvbD02M2IyY2MvdHJhbnNwYXJlbnQ9dHJ1ZS8iIHdpZHRoPSIzMDAiIGhlaWdodD0iMTUwIiBzZWFtbGVzcz0iIj48YSBocmVmPSJodHRwOi8vc3BlYWtlYXN5ZWxlY3Ryb3N3aW5nLmJhbmRjYW1wLmNvbS9hbGJ1bS9icmVha2luZy1ibHVlcyI+QnJlYWtpbmcgQmx1ZXMgYnkgQ29tcGlsZWQgYnkgREogRWxpYXphcjwvYT48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lm1peGNsb3VkLmNvbS93aWRnZXQvaWZyYW1lLz9mZWVkPWh0dHBzJTNBJTJGJTJGd3d3Lm1peGNsb3VkLmNvbSUyRlN0ZWZ5bmFSZWQlMkZteS1iZXN0LW9mY2hpYy1jb21waWxhdGlvbiUyNURBJTI1OTMlMjVENyUyNUIyJTJGJmFtcDtsaWdodD0xIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI0MDAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

Neue Rare Groove Compilation von Perfect Toy Records aus München, die vorwiegend Platten aus den Bereichen rare Soul und Funk herausbringen.

As a spare time dj and only one of the many thousands of record collectors on this planet (but avowedly one of the not so many from Austria) it’s a wonderful feeling to share some of my personal favourite songs with fellow music lovers from around the world. I don’t wanna bore the pants off anyone out there as the music clearly speaks for itself. But then I think that I should shine some light on particular songs of my choice selection.
A fact which should be mentioned (and which makes me proud to be honest) is that many of the songs have not found its way onto a compilation album yet. Rarity was not the prime reason though, however some of the original records do not turn up often and thus might be considered ‚rare‘. During the whole process of working on this project I have had listened to this selection at least a hundred times. For some reason I am still not tired of it and this is what I hope for you to experience too.
Roman Bloecker – February 2017

 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwcHggY3VycmVudENvbG9yOyB3aWR0aDogMzUwcHg7IGhlaWdodDogNzg2cHg7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vYmFuZGNhbXAuY29tL0VtYmVkZGVkUGxheWVyL2FsYnVtPTQwMzExMzg3NDEvc2l6ZT1sYXJnZS9iZ2NvbD1mZmZmZmYvbGlua2NvbD0zMzMzMzMvdHJhbnNwYXJlbnQ9dHJ1ZS8iIHdpZHRoPSIzMDAiIGhlaWdodD0iMTUwIiBzZWFtbGVzcz0iIj48YSBocmVmPSJodHRwOi8vcGVyZmVjdHRveXJlY29yZHMuYmFuZGNhbXAuY29tL2FsYnVtL25hdHVyYWwtcmVzb3VyY2VzLWlpLTIiPk5hdHVyYWwgUmVzb3VyY2VzIElJIGJ5IFYvQTwvYT48L2lmcmFtZT4=

 

Der bayerische DJ & Produzent Tom Wieland (7 samurai, panOptikum & les gammas – Compost Records) hat für diese Compilation aus dem Jahr 2009
12 Rare Groove Titel aus den Egrem/Areito Studios in Havanna zusammengestellt.

Da gibt es messerscharfe Bläsersätze, Perkussionsgelage im Zeichen von Tanzboden und Fußwippen, Soul-Gefühle und Ausflüge in Funk, Latin und Disco – vermengt mit dem einen oder anderen Streichersatz. Wer bei dieser Beschreibung ob der Melange nun genüsslich mit der Zunge schnalzt, wird es nicht bereuen, die erstklassige CD in sein Regal zu stellen.
www.soultrainonline.de

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwOyB3aWR0aDogMzUwcHg7IGhlaWdodDogNzg2cHg7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vYmFuZGNhbXAuY29tL0VtYmVkZGVkUGxheWVyL2FsYnVtPTMwMzgyNDU1NTcvc2l6ZT1sYXJnZS9iZ2NvbD1mZmZmZmYvbGlua2NvbD0zMzMzMzMvdHJhbnNwYXJlbnQ9dHJ1ZS8iIHNlYW1sZXNzPjxhIGhyZWY9Imh0dHA6Ly9mcmVlc3R5bGVyZWNvcmRzLmJhbmRjYW1wLmNvbS9hbGJ1bS9yZXZvbHVjaW9uLW9yaWdpbmFsLWN1YmFuLWZ1bmstZ3Jvb3Zlcy0xOTY3LTE5NzgiPlJldm9sdWNpb24hIE9yaWdpbmFsIEN1YmFuIEZ1bmsgR3Jvb3ZlcyAxOTY3ICYjODIxMTsgMTk3OCBieSBGcmVlc3R5bGUgUmVjb3JkczwvYT48L2lmcmFtZT4=

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDAyRFY5VTFPJmFtcDthc2lucz1CMDAyRFY5VTFPJmFtcDtsaW5rSWQ9NWQ0YTc3N2IyOGM2YjU4MWVkZDg3ZmVhOWU2OGY3NTkmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Die etwas andere Weihnnachts-Compilation :)
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI0NTAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSJubyIgc3JjPSJodHRwczovL3cuc291bmRjbG91ZC5jb20vcGxheWVyLz91cmw9aHR0cHMlM0EvL2FwaS5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS9wbGF5bGlzdHMvMjc5ODExOTUxJmFtcDtjb2xvcj1mZjU1MDAmYW1wO2F1dG9fcGxheT1mYWxzZSZhbXA7aGlkZV9yZWxhdGVkPWZhbHNlJmFtcDtzaG93X2NvbW1lbnRzPXRydWUmYW1wO3Nob3dfdXNlcj10cnVlJmFtcDtzaG93X3JlcG9zdHM9ZmFsc2UiPjwvaWZyYW1lPg==

 
free download via www.christmash.com
 
 

Ich kann gar nicht glauben, dass die erste Folge von „The Craig Charles Funk & Soul Club“ schon 2012 erschienen ist.
So viel Zeit ist seitdem vergangen, aber mein Ziel hat sich nicht geändert:
Ich will den Hörern gute Songs präsentieren,
raffinierte musikalische rechte Haken und Fäuste voller Funk
– und diese neue Sammlung hat einen mächtigen Bumms!
Craig Charles

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdy5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS9wbGF5ZXIvP3VybD1odHRwcyUzQS8vYXBpLnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3BsYXlsaXN0cy8yNzYwMTYzMTcmYW1wO2NvbG9yPWZmNTUwMCZhbXA7YXV0b19wbGF5PWZhbHNlJmFtcDtoaWRlX3JlbGF0ZWQ9ZmFsc2UmYW1wO3Nob3dfY29tbWVudHM9dHJ1ZSZhbXA7c2hvd191c2VyPXRydWUmYW1wO3Nob3dfcmVwb3N0cz1mYWxzZSIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iNDUwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0ibm8iIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDFOQkdGS1BJJmFtcDthc2lucz1CMDFOQkdGS1BJJmFtcDtsaW5rSWQ9NjNmYTU1Mzk4MDhhOWViODRmY2UyZjA5NGE2MjViZjMmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==

 

Gülbahar Kültür (Musikredakteurin Radio Bremen / Funkhaus Europa) hat die dritte Ausgabe ihrer Sammlung schönster Cover-Versionen verschiedener Genres Beautiful Cover Versions Vol. 3 veröffentlicht.

Hier der Trailer zum reinhören:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1RadDZReXcwN1lNP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDFNRUdBU0xBJmFtcDthc2lucz1CMDFNRUdBU0xBJmFtcDtsaW5rSWQ9MGY2OWM4ZDMyODk3N2Q4N2YzYWJhNTlmZTI2MDY0ZDAmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjxpZnJhbWUgc3R5bGU9IndpZHRoOiAxMjBweDsgaGVpZ2h0OiAyNDBweDsiIHNyYz0iLy93cy1ldS5hbWF6b24tYWRzeXN0ZW0uY29tL3dpZGdldHMvcT9TZXJ2aWNlVmVyc2lvbj0yMDA3MDgyMiZhbXA7T25lSlM9MSZhbXA7T3BlcmF0aW9uPUdldEFkSHRtbCZhbXA7TWFya2V0UGxhY2U9REUmYW1wO3NvdXJjZT1zcyZhbXA7cmVmPWFzX3NzX2xpX3RpbCZhbXA7YWRfdHlwZT1wcm9kdWN0X2xpbmsmYW1wO3RyYWNraW5nX2lkPXMwNjEtMjEmYW1wO21hcmtldHBsYWNlPWFtYXpvbiZhbXA7cmVnaW9uPURFJmFtcDtwbGFjZW1lbnQ9QjAxTUZCNzhKTyZhbXA7YXNpbnM9QjAxTUZCNzhKTyZhbXA7bGlua0lkPTA5ODMzNGExZjQ4NTYzN2FiZjFlMGEwNTMxMjY0OThlJmFtcDtzaG93X2JvcmRlcj10cnVlJmFtcDtsaW5rX29wZW5zX2luX25ld193aW5kb3c9dHJ1ZSIgd2lkdGg9IjMwMCIgaGVpZ2h0PSIxNTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Damon Riddick aka DāM-FunK, der Meister des Modern Funk, liefert die neue Ausgabe der DJ-Kicks-Reihe.

DaM-Funk will zeigen, was den Modern Funk auszeichnet: die zwischen Vergangenheit und Zukunft angesiedelte Verschmelzung von Funk, Boogie, Electro, Soul und House. Hierzu hat der Kalifornier 19 groovende Songs ausgewählt, wie zum Beispiel „Keepin It Tight“ von L33 und das rare „Theme From Beach Boy“ von Verticle Lines aus dem Jahr 1982. Abgerundet wird das Ganze durch zwei exklusive Tracks von DāM-FunK und Nite-Funk.

Als großer Funk-Fan habe ich mich sehr auf diese Ausgabe der DJ-Kicks gefreut. Aber trotz der guten Songauswahl springt der Funke bei mir irgendwie nicht über. Wie ist es bei euch?

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwcHggY3VycmVudENvbG9yOyB3aWR0aDogMzUwcHg7IGhlaWdodDogNzg2cHg7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vYmFuZGNhbXAuY29tL0VtYmVkZGVkUGxheWVyL2FsYnVtPTM3NTk3NTk4MTgvc2l6ZT1sYXJnZS9iZ2NvbD1mZmZmZmYvbGlua2NvbD1kZTI3MGYvdHJhbnNwYXJlbnQ9dHJ1ZS8iIHdpZHRoPSIzMDAiIGhlaWdodD0iMTUwIiBzZWFtbGVzcz0iIj48YSBocmVmPSJodHRwOi8vZGFtLWZ1bmsuYmFuZGNhbXAuY29tL2FsYnVtL2RqLWtpY2tzLWRhbS1mdW5rIj5ESi1LaWNrczogRGFNLUZ1bksgYnkgRGFNLUZ1bks8L2E+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

disco love 4

Auf geht es in die vierte Runde unserer heißgeliebten Disco Love Compilation-Serie. Schottlands bedeutendster Disco-Besessener, der DJ, Sammler und Websitebetreiber Al Kent hat wieder einmal tief in seine Plattenkiste gegriffen. Zu Tage gebracht hat er ein weiteres Mal 15 umwerfende Disco und tanzbare Soul Tracks, die mal sexy daherkommen, mal charmant am Kitsch entlangschrammen, aber immer in die Beine gehen und die Herzen von Disco-Geeks auf ein Neues höher schlagen lassen werden.
Weiterlesen


Craig Charles ist nicht nur Schauspieler, Stand-up-Comedian, Dichter, Radiomoderator und Club-DJ, sondern auch seit frühester Jugend ein überzeugter Soulboy, ist er doch mit Soulklängen groß geworden.

»Mein Vater stammt aus Guayana und er hat seine Platten von dort mitgebracht. Bei uns zuhause liefen ständig Ray Charles, The Platters, Aretha Franklin oder Otis Redding. Immerzu legte mein Dad diese alten Sachen auf. Tatsächlich hätten meine Eltern mich fast Otis genannt. Eine meiner frühesten Kindheitserinnerungen ist, wie meine Mum und mein Dad in der Küche zu »I’ve Got A Woman« von Ray Charles tanzen. Diesen Ausdruck purer, ausgelassener Freude auf ihren Gesichtern werde ich nie vergessen. Schon damals hat die Musik mich gepackt.«

»Als der Punk Großbritannien eroberte, stand ich auf P-Funk, während die andern Kids wie die Bescheuerten Pogo tanzten, wischte ich mir Talkum von den Schuhen. Mit vierzehn ging ich in einen schwarzen Underground-Club in Liverpool — ich weiß noch, wie ich dort zu »Up For The Down Stroke« von Parliament tanzte. Wenn sie Liverpool hören, dann denken alle an die Beatles oder Echo & The Bunnymen, aber ich kann mich noch gut daran erinnern, wie stolz ich war, als The Real Thing in die Charts einstigen, weil es mit ihnen zumindest eine schwarze Band aus Liverpool geschafft hatte.«

2001, als die BBC den Start ihres neuen, digitalen Radiosenders BBC6 vorbereitete, bot sie ihm eine eigene Sendung an. Zehn Jahre nach Ausstrahlung der ersten Show ist sie nicht nur die Sendung des preisgekrönten Senders, die am längsten läuft, sondern auch diejenige, mit den meisten Zuschauern — ein beeindruckendes Ergebnis, für ein Format, das ursprünglich als reines „Nischenprogramm“ gedacht war.

Ob seines gigantischen Erfolges war es nur eine Frage der Zeit, bis Craig und Freestyle Records sich zusammen tun würden, um dieses Album zu ermöglichen, das wohl der Erfahrung, Craig im eigenen Wohnzimmer eine Party schmeißen zu lassen, so nahe kommt, wie irgend möglich. Gebeten, seinen Eindruck von dieser, seiner ersten DJ-Compilation und jener weltweit boomenden Szene, die sie repräsentiert, in Worte zu fassen, sagt Craig:

»Diese CD enthält 19 Abgeh-Nummern mit treibenden Bassdrums, mitreißenden Boogaloo-Bläser, fantastischen Vocals, dicken Beats und Basslines von Acts rund um den Globus, angefangen am anderen Ende der Welt, mit Australiens The Bamboos und ihrem ultimativem Partykracher »Amen Brother«, bis hin zu The Excitements aus Barcelona. Außerdem präsentiere ich euch ein paar Coverversionen, die selbst die Originale in den Schatten stellen, wie etwa Nostalgia 77 & Alice Russel, die sich »Seven Nation Army« von den White Stripes vorgeknöpft haben, oder »The Clap Hands Song« von T-Bird and The Breaks, ganz zu schweigen von The Incredible Bongo Band und ihrer Version des Rolling-Stones-Klassikers »Satisfaction«. Bands wie Smooth & Turrel aus dem Nordosten der Insel und The Haggis Horns belegen, dass die Musik James Browns auch in Großbritannien nicht auf taube Ohren gestoßen ist. All dieses Nummern haben das Zeug, jede Party, egal ob auf dem größten Festival oder in der kleinsten Hütte, und zwar völlig gleich wo auf der Welt oder im bekannten Universum, zum Brennen zu bringen.«

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvREx5RkotTW50ems/cmVsPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiB3aWR0aD0iNDIwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvZk5waWRBQU1RU28/cmVsPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiB3aWR0aD0iNDIwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==