Beiträge

Die Musikwelt trauert um Walter Becker, den Gitarristen der Jazzrock-Band Steely Dan.

Zu seinem Gedenken gibt es hier das Steely Dan Tribute Mixtape von Nickodemus aus dem Jahr 1997:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lm1peGNsb3VkLmNvbS93aWRnZXQvaWZyYW1lLz9mZWVkPWh0dHBzJTNBJTJGJTJGd3d3Lm1peGNsb3VkLmNvbSUyRk5pY2tvZGVtdXMlMkZzdGVlbHktZGFuLW1peHRhcGUtYnktbmlja29kZW11cy0xOTk3JTJGJmFtcDtoaWRlX2NvdmVyPTEmYW1wO2xpZ2h0PTEiIHdpZHRoPSIxMDAlIiBoZWlnaHQ9IjEyMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

 

 

via


 

The Heliocentrics sind ein vom Schlagzeuger Malcolm Catto angeführtes Musikerkollektiv aus London, dem Genres und Stilgrenzen mehr als gleichgültig sind. Seitdem das meist etwa siebenköpfige Bandgefüge 2006 erstmals auf DJ Shadows Album „The Outsider“  in Erscheinung trat, haben die Briten eine ganze Reihe Aufsehen erregender, weitschweifender und durch den Geist Sun Ras inspirierter Veröffentlichungen unters Volk gebracht, die aus Funk, Jazz, HipHop, Psychedelic, Krautrock, Electronica und Afrobeat ein engmaschig-komplexes Netz spinnen. Dabei kam es zu diversen Kollaborationen mit Schwergewichten wie Mulatu Astatke oder Gaslamp Killer. Wie bereits vorangegangene Werke wurde auch „A World Of Masks“  im bandeigenen Vintage-Studio, dem Quatermass Sound Lab, im Osten Londons eingespielt. Streng analog, versteht sich. Erstmals mit von der Partie war die slowakische Sängerin Barbora Patkova, was dem Sound der ohnehin in alle Richtungen strebenden Rhythmus- und Groove-Hydra noch mal einen ganz anderen Klang verpasste – bislang agierten die Heliocentrics mehr oder weniger als Instrumentalgruppe.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwcHggY3VycmVudENvbG9yOyB3aWR0aDogMzUwcHg7IGhlaWdodDogNzg2cHg7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vYmFuZGNhbXAuY29tL0VtYmVkZGVkUGxheWVyL2FsYnVtPTg5MTQ4NDQ5MS9zaXplPWxhcmdlL2JnY29sPWZmZmZmZi9saW5rY29sPTMzMzMzMy90cmFuc3BhcmVudD10cnVlLyIgd2lkdGg9IjMwMCIgaGVpZ2h0PSIxNTAiIHNlYW1sZXNzPSIiPjxhIGhyZWY9Imh0dHA6Ly90aGVoZWxpb2NlbnRyaWNzLmJhbmRjYW1wLmNvbS9hbGJ1bS9hLXdvcmxkLW9mLW1hc2tzLTIiPkEgV29ybGQgT2YgTWFza3MgYnkgVGhlIEhlbGlvY2VudHJpY3M8L2E+PC9pZnJhbWU+

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lm1peGNsb3VkLmNvbS93aWRnZXQvaWZyYW1lLz9mZWVkPWh0dHBzJTNBJTJGJTJGd3d3Lm1peGNsb3VkLmNvbSUyRmFuZHJlYV9taSUyRnRoZS1oZWxpb2NlbnRyaWNzLXhjbHVzaXZlLW1peC14LW1peG9sb2d5JTJGJmFtcDtoaWRlX2NvdmVyPTEmYW1wO2xpZ2h0PTEiIHdpZHRoPSIxMDAlIiBoZWlnaHQ9IjEyMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPg==

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDZYS0xOOE1XJmFtcDthc2lucz1CMDZYS0xOOE1XJmFtcDtsaW5rSWQ9Yzc0MzNiZDNkNTFhYzljNDdjNzY2YWQ0NmM4MDQ0OTMmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Kaleidoskop Radioshow 29.10.2016 Radio Eins Berlin, Germany with Alex Barck/Jazzanova and Matthias Helwig – A tribute to the Brazilian fusion band Azymuth.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxNjYiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSJubyIgc3JjPSJodHRwczovL3cuc291bmRjbG91ZC5jb20vcGxheWVyLz91cmw9aHR0cHMlM0EvL2FwaS5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS90cmFja3MvMjkwOTkyODgyJmFtcDtjb2xvcj1mZjU1MDAmYW1wO2F1dG9fcGxheT1mYWxzZSZhbXA7aGlkZV9yZWxhdGVkPWZhbHNlJmFtcDtzaG93X2NvbW1lbnRzPXRydWUmYW1wO3Nob3dfdXNlcj10cnVlJmFtcDtzaG93X3JlcG9zdHM9ZmFsc2UiPjwvaWZyYW1lPg==

 
 

Copyright: www.tino-rieger.com

Copyright: www.tino-rieger.com

quaggaDas Hamburger TripPop Kollektiv QUAGGA bewegt sich musikalisch zwischen Massive Attack, Fat Freddy’s Drop und den Gorillaz. Ihre Improvisationseinlagen mit Beatmaschinen, Loopern, Blaswandlern und anderen ungewöhnlichen Gerätschaften haben die Band bereits nach zwei Jahren zum Geheimtipp gemacht.

Eine ausgestorbene Zebra-Art verleiht der Band ihren Namen. So wie das Quagga seine schwarz-weißen Streifen vom Kopf zum Rumpf hin mehr und mehr verlor, setzt sich die Band zum Ziel, das schwarz-weiße Denken aus unser aller Köpfen zu vertreiben.

Die Veröffentlichung der EP soll auf das bevorstehende Album vorbereiten, welches für die zweite Jahreshälfte geplant ist. Die CD wird ganz bewusst zunächst nur auf Konzerten oder via Direktvertrieb auf der Seite des Labels zu erwerben sein, da so die Möglichkeit einer individuellen Preisgestaltung eröffnet werden kann.

Ihre Debüt-EP umfasst drei Studioproduktionen, drei Remixe sowie zwei Live-Aufnahmen und wird zu einem frei wählbaren Preis angeboten. SOULGURU wünscht einen Happy Releaseday!

Für den Port Massiv Remix gibt es jetzt auch ein originelles Video:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2hMY3hQZjRVYTRJP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

Ab heute kann man die EP auf www.DouDo-Records.com bestellen. Der Preis kann wie üblich selber gestaltet werden. Zudem findet man die EP auch auf Spotify, Amazon, iTunes, etc.

 

10553688_1182017685149661_7308908382508425106_o

gainsbourg

If you come across music with Sitar, pieces in the style of Pink Floyd, Jazz Rock, Disco or a strange gentleman singing in Russian is that you are on the special Serge Gainsbourg …
Gainsbourg as you’ve never heard … No songs from the Best Of, Compilation, no Remix or Edit.
But rare pieces, unknown at the beginning of his career.
Its facet Psyche, Library Music, Jazz Rock and working with Michel Colombier and many others.
Radio Krimi

Weiterlesen

Munks-Jazz-Head-Mix-No1

Cool! Munk (Gomma Records) kann auch Jazz :)
100% Old school *********Psychdelic Jazz by Mr.Munk
Weiterlesen

artworks-000002638992-qd2zul-t500x500

 

Überblick über die fast 40jährige Musikgeschichte der legendären brasilianischen Fusion-Band Azymuth.
Gegründet wurde Azymuth 1972 von Jose Roberto Bertrami (Keyboards), Alex Malheiros (Bass) und Ivan Conti (Schlagzeug). Die Band legte ihr erstes Album 1973 vor und tourte mit Elis Regina, Eumir Deodato, Jorge Ben, Gal Costa und Milton Nascimento. Die Musiker von Azymuth nennen ihre Musik „Samba Doido“, was so viel bedeutet wie verrückter Samba und alles zwischen Jazz, Samba und Funk sein kann. Nach über dreißig Alben und nach Kollaborationen und Tourneen mit allen wichtigen brasilianischen Musikern und Projekten auf der ganzen Welt, stehen Azymuth nach wie vor im Studio und auf der Bühne.
 
Tracklist:
01 Azymuth – Antes Que Esqueca (Organ Prelude) (Before We Forget | Far Out | 2000)
02 Azymuth – Manhã (Azimüth | Som Livre / Far Out | 1975)
03 Azymuth – Partido Alto (Light As a Feather | Milestone | 1979)
04 Azymuth – Tudo Que Voce Podia Ser (Carnival | Far Out | 1996)
05 Azymuth – Melô Dos Dois Bicudos (Azimuth | Som Livre / Far Out | 1975)
06 Azymuth – Dear Limmertz (Outubro | Milestone | 1980)
07 Azymuth – Tamborim, Cuíca, Ganza, Berimbau (Águia Não Come Mosca | Atlantic | 1977)
08 Azymuth – Carambola (Pieces of Ipanema | Far Out | 1998)
09 Azymuth – Jazz Carnival (Light As a Feather | Milestone | 1979)
10 Azymuth – Antes Que Esqueca (Before We Forget | Far Out | 2000)
11 Azymuth – Partido Novo (Partido Novo | Far Out | 2002)
12 Nuspirit Helsinki -Seis Por Ocho (Azymuth Live Rejam) (Sonar Kollektiv | 2004)
13 Jackson Conti- Sao Paulo Nights (Sujinho | Kindred Spirits | 2008)
14 Alex Malheiros & Banda Utopia – Wave (Wave | Far Out | 2009)
15 Azymuth – Butterfly (Butterfly |Far Out | 2008)
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMjAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cubWl4Y2xvdWQuY29tL3dpZGdldC9pZnJhbWUvP2ZlZWQ9aHR0cHMlM0ElMkYlMkZ3d3cubWl4Y2xvdWQuY29tJTJGU3BhY2V3YWxrZXIlMkZzcGFjZXdhbGtlcnMtZ3VpZGUtdG8tYXp5bXV0aCUyRiYjMDM4O2hpZGVfY292ZXI9MSYjMDM4O2xpZ2h0PTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIj48L2lmcmFtZT4=

 
 

Das New Yorker Label Moonjune Records, bekannt für seine exzellenten Veröffentlichungen aus den Bereichen Prog-Rock, Canterbury, Jazzrock und Avantgarde bietet noch bis zum 12.12.2012 diesen MEGA-Labelsampler für 1$ (oder mehr) an.

Dafür gibt 60 Tracks bzw. 7 Stunden gute Musik!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0icG9zaXRpb246IHJlbGF0aXZlOyBkaXNwbGF5OiBibG9jazsgd2lkdGg6IDQwMHB4OyBoZWlnaHQ6IDEwMHB4OyIgc3JjPSJodHRwOi8vYmFuZGNhbXAuY29tL0VtYmVkZGVkUGxheWVyL3Y9Mi9hbGJ1bT00MzUwMzk2OTkvc2l6ZT12ZW50aS9iZ2NvbD1GRkZGRkYvbGlua2NvbD00Mjg1QkIvIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgd2lkdGg9IjQwMCIgaGVpZ2h0PSIxMDAiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

via

Peter Herbolzheimer

Er kam 1951 nach Deutschland, lernte Gitarre, verbrachte dann vier Jahre in den USA. Nach einem Musikstudium in Nürnberg spielte er als Posaunist in verschiedenen Jazz-Formationen. Als Posaunist spielte er lange Jahre in der Band von Bert Kaempfert zusammen mit Größen des Jazz wie Jiggs Whigham und Herb Geller, die er in seine Big Band, holte, die 1969 gegründete Rhythm Combination & Brass. In dieser Gruppe stand die Rhythmusgruppe (mit zwei Keyboards, Gitarre, Bass, Schlagzeug und Perkussion) den acht Bläsern (Allan Botschinsky, Dusko Goykovich, Palle Mikkelborg, Art Farmer, Herbolzheimer, Whigham, Rudi Fuesers, Joe Gallardo usw.) gleichwertig gegenüber, während der Saxophonsatz meist auf einen einzigen Bläser (Herb Geller oder Heinz von Hermann, später Ferdinand Povel) reduziert war. Mit dieser Band trat er häufig in Funk und Fernsehen (Bio’s Bahnhof) auf. Zunächst stand seine Musik eher dem Jazzrock nahe, später dem klassischen Big-Band-Repertoire.

Herbolzheimer arrangierte im Auftrag des Orchesterleiters Kurt Edelhagen mit Dieter Reith und Jerry van Rooyen die Einzugsmusik der Münchner Olympiade 1972. Von 1972 bis 1988 war Herbolzheimer immer wieder für die Bläsersätze in Udo Lindenbergs Panikorchester zuständig und spielte auch selbst Posaune.
Seit seiner Gründung im Jahr 1987 leitete Peter Herbolzheimer das BuJazzO (Bundesjazzorchester) mit großem Engagement bis Ende des Jahres 2006. Er war bis Ende 2006 1. Vorsitzender der Union Deutscher Jazzmusiker (UDJ), die ihren Sitz in Bonn hat.
Neben seiner Tätigkeit als Bigband-Leiter ist er einer der wohl besten deutschen Jazz-Arrangeure. Seinen eigenen Verlag betreibt er mit seiner Frau Gisela. Konzertreisen führten ihn quer durch Europa, sowie nach Südafrika.
1998 wurde Herbolzheimer mit dem Frankfurter Musikpreis ausgezeichnet.
Der Posaunist und Bigband Leader starb am 26. März 2010 in seiner Heimatstadt Köln.



Peter Herbolzheimer bei amazon