Thao & The Get Down Stay Down haben ihr viertes Album „A Man Alive“ veröffentlicht

thao 2

Die Weirdfolk-Truppe Thao & The Get Down Stay Down um Frontfrau Thao Nguyen hat ihr viertes Album „A Man Alive“ veröffentlicht.

„A Man Alive“ wurde in den Tiny Telephone Studios in San Francisco aufgenommen und von Freak Folkerin Merrill Garbus von den tUnE-yArDs produziert. Garbus hat einen neuen Sound aus ihrer Freundin Thao herausgekitzelt – tanzbar und mit leichten Melodien.

Thao sagt über das Album:

“With this record I had clearer vision and aspirations. I wanted emotion. I wanted power. I wanted „A Man Alive“ to be beat- and bass-driven. „A Man Alive“ is more instrumental, more riff- and loop-centric, and has more manipulated sounds.”

Hier eine kleine Hörprobe:

 

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen