The Blow Monkeys und Dr Robert mit neuem Album

199533_438926626174437_517014243_n
„Feels Like A New Morning“ ist das brandneue Studioalbum der Blow Monkeys und Dr Robert.

The Blow Monkeys wurden 1980 vom australischen Sänger und Songwriter Bruce Robert Howard aka Dr Robert gegründet. Der Name der Gruppe stammt aus Australien und ist eine Bezeichnung für Aborigines, die Didgeridoo spielen. Wie viele britische Bands in den 80ern entdeckten sie die Soulmusik neu und integrierten diese erfolgreich in ihren Soul-Pop.

Die britische Band hatte 1987 ihren größten kommerziellen Erfolg mit ihrem dritten Album „She Was Only a Grocer’s Daughter“. Die Single „It Doesn’t Have to be This Way“ erreichte im selben Jahr Platz 5 der UK-Charts. 1990 löste sich die Band auf.
Dr Robert produzierte in der Folge zehn Soloalben und arbeitete mit Musikern wie Paul Weller, Beth Orton und Terry Callier zusammen. Ende 2007 kam es zur Reunion der Blow Monkeys. Seitdem haben sie drei Platten veröffentlicht, die jüngste, „Feels Like a New Morning“ erscheint jetzt.

Die Doppel-CD beinhaltet neben den zehn Tracks umfassenden Neuwerk eine Bonus CD mit einem Solo-Akustik-Konzert von Sänger Dr Robert:

Kommentar verfassen