TIPP: The Stepkids – TROUBADOUR

stepkids-troubadour

The Stepkids, das klingt zuerst mal nach einer HipHop- oder Dance-Formation. Oder zumindest nach sehr jungen Musikern. Aber alles weit gefehlt. Die 3 Mitglieder von The Stepkids sind alle mehr als 20 Jahre im Musikgeschäft und haben u. a. mit Alicia Keys, 50 Cent, Laury Hill, Kimbra und Mayer Hawthorne sowohl im Studio als auch als Live-Musiker zusammengearbeitet.

2009 taten sich Jeff Gitelman, (Gitarre, Gesang), Dan Edinberg (Bass, Keyboards, Gesang) und Tim Walsh (Schlagzeug, Gesang) schließlich zusammen, um ihren ganz eigenen Sound zu kreieren, in dem sie munter Elemente aus Psychedelic Soul, klassischem Jazz, R’n’B, Funk, 70er-Pop und -Rock sowie unzähligen anderen Genres und Stilrichtungen miteinander verquickten.
Diesen faszinierenden Sound findet man auch auf dem zweiten Album Troubadour.  Aber Achtung: diesen Acid Soul mit psychedelischem Touch kann man nicht nebenbei hören, dazu ist er zu vielfältig und hat zu viele Ecken und Kanten. Aber wer sich erstmal darauf eingelassen hat, entdeckt bei jedem Hören neue Facetten und kommt so leicht nicht wieder davon los. Also, traut Euch 😉

Auf ihrem Youtube-Channel veröffentlichen The Stepkids seit einiger Zeit auch sehr gelungene Cover-Versionen:

Kommentar verfassen