Von dem schwedischen Soul-Sänger Magnus Tingsek hatte ich zuvor noch nie gehört. Aber die Feature-Gäste auf „Amygdala“ lassen schon erahnen, wo die Reise hingeht. Ähnlich wie Allen Stone und Bernhoft bewegt sich Tingsek im Spannungsfeld aus Blue Eyed Soul, Alternative Soul und Folk.
Auf „Amygdala“  für das Tingsek fünf Jahre gebraucht hat – gibt es wunderschöne Melodien mit lyrischen Texten und es ist kein Wunder, dass es das Album nach seinem Erscheinen im Oktober letzten Jahres auf Platz 1 der schwedischen R’n’B/Soul Charts geschafft hat. Dieses Album sollte man sich nicht entgehen lassen!
Hier sind 5 Videos und der Album Stream zum Kennenlernen. Enjoy!
 

Kommentar verfassen