jake-shimabukuro

original-jakes_cdcover-1024x1024
 

Der junge Ukulele-Spieler Jake Shimabukuro aus Honolulu ist ein Virtuose auf seinem Instrument und spielt eine Mischung aus Jazz, Fusion, Rock, Pop und Worldmusic. Und wenn er – wie in dem Track ‚Kilauea‘  rockt wie einst Jimi Hendrix – versteht man, warum er als einer der besten Ukulelenspieler der Welt gilt.
Sein aktuelles Album ‚Nashville Sessions‘  gibt es auf Noisetrade zum kostenlosen Download. Sollte man sich nicht entgehen lassen!

 

“My mom played, and I kept bugging her to teach me. So one day we sat down on the floor and she put her old Kamaka ukulele in my hands. I remember being so nervous. Then she showed me how to strum the strings and taught me my first chord. I fell in love with the ukulele immediately. From that day on, you had to pry the instrument away from me in order to get me to do anything else.”

 
 


 
 
 

 
 
 

Kommentar verfassen