TIPP: Retro Soul Queen Tara Priya

Tara Priya aus Los Angeles hat letztes Jahr ihre erste EP auf Bandcamp veröffentlicht. Tara Priya ist die Großnichte des berühmten persischen Dichters Sohrab Sepehri und Tochter einer persischen Mutter und eines indischen Vaters.
Nach dem frühen Tod ihrer Mutter fing sie an, neben der Musik auch Geschichten und Gedichte zu schreiben. Mit 16 gewann Tara den ‚National Gold Award‘ und mit 18 den ‚Writing Award‘ der ‚National Foundation for Advancement‘. Aber neben den Schreiben war immer auch die Musik ein wichtiger Punkt in ihrem Leben.
Nach erfolgreichem Studium verbrachte Tara 5 Monate Backpacking rund um die Welt und hatte ein kurzes Gastspiel in der Finanzwelt, um ihre EP zu finanzieren.
Die EP hatte grossen Erfolg bei Bloggern der ganzen Welt und wurde in den USA von vielen Radiostationen gespielt.
Seitdem hat sie viele Auszeichnungen gewonnen, wie ‚Best Emerging Artists of 2010′ von The Deli Magazine, Gewinner des Great American Song Contest und Gewinnerin des ´’Billboard Song Contest‘ für ihren Song „Rollin ‚“.

Auf Soundcloud gibt es auch verschiedene Live-Tracks von einem Auftritt in New York, die die Live-Qualitäten der Sängerin zeigen. Leider ist die Soundqualität nicht so toll:

http://soundcloud.com/tarapriya/sets/tara-priya-live-pianos-nyc by TaraPriya

Kommentar verfassen