TIPP: Silk Rhodes – das selbstbeti​telte Album im Stream

silk-rhodes

Produzent Michael Collins und Sänger Sasha Desree aka Silk Rhodes aus Baltimore veröffentlichen am 5. Dezember 2014 ihr selbstbetiteltes Album „Silk Rhodes“ auf Stones Throw Records und stellen vorgefasste Vorstellungen davon, was Soulmusik ist, sein kann und sein sollte in Frage. Minimalistischer Soul zwischen Vergangenheit und Moderne. Schwer zu beschreiben, deshalb unbedingt reinhören! Ich feier das. Die Presse feiert das Soul-Duo auch:

„Sound like: soul music gone minimalist: All the superfluous bits stripped away and the grooves placed front and center … precise homages to soul’s early-Seventies glory day.“ – Rolling Stone

„The Bay Boys of R&B, bound to give boners.“ – Mac DeMarco

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen