Die in London lebende schwedische Soul-Sängerin Cecilia Stalin hatte ihren großen Durchbruch als Sängerin von Koop und absolvierte Live-Shows mit The Streets und dem Cinematic Orchestra.
Mit ihrem neuen Projekt ‚STEP LIKE A GIANT‘ zollt sie dem großen Jazzmusiker John Coltrane Tribut und interpretiert einige seiner Klassiker im NuJazz-Gewand. Damit ist ihr ein außerordentliches Album im Spannungsfeld von NuJazz, NuSoul und Electronic gelungen. Respekt!

STEP LIKE A GIANT – is my way of reaching out to people today that haven’t been introduced to the music of John Coltrane, who haven’t been introduced to jazz in a way that appeals to them, to people who don’t know jazz at all and to everyone to understand what John did for the musical plattform we all use today! (hiphop/grime/soul/neo-soul/nu-jazz/broken beat/house/ dub step/garage/blues/pop/rock…and all the ones in between) Cecilia

 

Das Ganze gibt es im Eigenvertrieb via Bandcamp und als Appetizer gibt es 3 alternative take’s als free download. Bei Gefallen sollte man das Album kaufen. Ich finde, es lohnt sich auf jeden Fall!

Kommentar verfassen