Tipp: SWAMP DOGG – The white man made me do it

The White Man Made Me Do It

„The White Man Made Me Do It“ heißt das neue Album von SWAMP DOGG. Mit 14 Songs und einem Aufgebot an Soulveteranen fängt er den Geist seiner Kultaufnahmen aus den Siebzigern ein und läßt es ordentlich grooven. Das Album kombiniert klassischen Southern Soul mit spitzen Texten über Rassismus, Liebe und Geld. Wie immer präsentiert SWAMP DOGG seinen beißenden Sinn für Humor, was man bereits am Albumtitel merkt. Hier das Video zum Titeltrack inklusive SWAMP DOGGs Kommentar über die Situaton der Schwarzen gestern und heute:

This video is a satyrical music video depicting how times were and how they still are. Through it all, Blacks have still been able to make accomplishments, in spite of the social inequality and racial injustices that Blacks have faced and continue to face.
Hopefully, this video will help to bring about more social awareness and to encourage our youth to seek out genuine role models.
A BLACK HISTORY ESSENTIAL!!!
SWAMP DOGG

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen