Tom Gaebel: Deutschlan​ds coolster Crooner veröffentlicht sein sechstes Studioalbu​m ‚So Good To Be Me‘

photocredi: Christoph Kassette
photocredi: Christoph Kassette

Mit „So Good To Be Me“ legt Tom Gaebel sein sechstes Studio-Album vor. Er ist der letzte große Gentleman unter den Sängern der Republik und ein musikalisches Phänomen. Tom Gaebel macht eine Musik wie niemand sonst. Ein Sound, der an Zeiten erinnert, als Männer noch richtige Männer waren und mit Anzug und Schlips vor dem Mikrofon standen. Frank Sinatra zum Beispiel oder Dean Martin: In der einen Hand den Whiskey, in der anderen locker die Zigarette. Ganz nach dem Motto ‘Easy Living’.

Genau so augenzwinkernd entspannt fällt Gaebels neuester Album-Streich “So Good To Be Me“ aus. Einmal mehr liefert Deutschlands coolster Crooner den perfekten Soundtrack für eine Zeitreise in die ‘Swinging Sixties’:


Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von networking Media.

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen