Toto-Bassist Mike Porcaro ist gestorben // neues Studioalbum von Toto seit 10 Jahren // Toto XIV

Toto-XIV

Toto-Bassist Mike Porcaro ist tot. Dies teilte Bandkollege Steve Lukather auf der Toto-Facebook-Fanpage mit:

My brother Mike Porcaro is now at peace. I will miss him more than I could ever put into words. My deepest love to the family. God bless
Steve Lukather


Wir erinnern uns an ihn mit kleinen Live-Medley, sowie dem EPK vom ersten neuen Studioalbum seit 10 Jahren, dass am kommenden Freitag unter dem Titel Toto XIV erscheint:

 

 

 

Ab Juni gibt esauch einige Live-Termine in Deutschland:
◾10.06.2015 • Bremerhaven • Stadthalle
◾11.06.2015 • Berlin • Tempodrom
◾12.06.2015 • Leipzig • Parkbühne
◾13.06.2015 • Dresden • Junge Garde Freilichtbühne
◾15.06.2015 • Köln • Tanzbrunnen
◾16.06.2015 • Offenbach • Stadthalle
◾17.06.2015 • Stuttgart • Freilichtbühne Killesberg
◾18.06.2015 • Abenberg • Burg Abenberg Open Air
◾08.07.2015 • München • Olympiahalle

Tickets dafür gibt es u.a. bei eventim

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen