Tracy Chapman „Greatest Hits“ – 25 Jahre Tracy Chapman erstmalig auf einer Compilation!

© Herb Ritts Foundation
Tracy Chapman 1999 by Herb Ritts [© Herb Ritts Foundation]

Seit ihrem selbstbetiteltem Debütalbum von 1988 gelang es Tracy Chapman mit ihrer bloßen Stimme, ihren bewegenden Songs, ihrer intensiv strahlenden Seele und ihrem ausgeprägten Gespür für Authentizität ein großes Publikum auf der ganzen Welt zu fesseln. Die 18 Songs des Albums, von Chapman selbst zusammengestellt, spiegeln größte innere und emotionale Beteiligung wider.

TracyChapman_GreatestHits_Cover_400x400 TRACKLIST
01. Telling Stories (2000)
02. Baby Can I Hold You (1988)
03. Change (2005)
04. The Promise (1995)
05. Open Arms (1992)
06. Subcity (1989)
07. Fast Car (1988)
08. Bang Bang Bang (1992)
09. Crossroads (1989)
10. Speak The Word (2000)
11. Smoke And Ashes (1995)
12. Sing For You (Single Edit) (2008)
13. You’re The One (2002)
14. Save Us All (2008)
15. All That You Have Is Your Soul (1989)
16. Talkin’ Bout A Revolution (1988)
17. Give Me One Reason (1995)
18. Stand By Me (Live at The Late Show With David Letterman) (2015)

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen