TV-Tipp: ARTE Summer of Soul

7497806,property=imageData,CmC=7489298,CmPage=70_2151232_7489562_7489556,CmStyle=2151076,v=1,CmPart=com_arte-tv_www

Gefühl und Rhythmus, Leidenschaft und Groove: In diesem Sommer gibt sich ARTE ganz dem Soul hin, jener Musikrichtung, die Ende der 50er Jahre in Amerika explodierte und die Unterhaltungsmusik von Grund auf revolutionierte. Denn Soul ist neben dem Rock ’n‘ Roll – die große Wiege der Popmusik. Ob Funk, Disco, Hip-Hop oder R’n‘B – alle diese Musikstile nehmen hier ihren Ursprung, die Labels Motown, Stax und Atlantic Records sind heute noch Kult.

An den Wochenenden vom 14. Juli bis zum 18. August zeigt ARTE erstklassige Dokus über Legenden wie James Brown, Stevie Wonder und Muhammed Ali. Dazu gibt es Film-Highlights wie Jacky Brown, The Blues Brothers und Ray, sowie Shows aktueller Künstler wie China Moses, Patrice und Lukas Graham. Außerdem wird es an jedem Wochenende eine Sendung über die legendäre US-Show Soul Train mit tollen Archivaufnahmen geben.

 

Durchs Programm führt dieses Jahr Samy Deluxe. Hier groovt er sich schon mal ein:

 

Weitere Infos gibt es unter http://www.arte.tv/summer

Kommentar verfassen