Veranstaltungstipp: STOPPOK – Lichterketten und Leuchtsterne – die SOLO-TOUR 2015

Stoppok Solo
Fotocredit: Sebastian Niehoff

Immer wenn das Geklingel wieder anschwillt, wenn sich Lichterketten und Leuchtsterne gegenseitig zu übertrumpfen versuchen, wenn wieder der große Konsumrausch angesagt ist, dann packt STOPPOK Gitarren und Schlagwerk und zieht los. Eine liebgewordene Tradition des Songwriters, der übrigens in diesem Jahr mit dem DEUTSCHEN KLEINKUNSTPREIS 2015 in der Sparte Chanson/Lied/Musik geehrt wurde.
Ein Gegenprogramm zu all dem inhaltsleeren, großmäuligen und konformistischen Getriebe, wie es der Mann in den speziellen Hemden und mit dem Hang zu auffälligen Schuhen seit jeher in seiner Person vorlebt und wie er es in vielen Songs formuliert hat:

 

 

Die Termine:
18.11.15 Achim, Kasch
19.11.15 Unna, Lindenbrauerei
20.11.15 Brilon, Bürgerzentrum
21.11.15 Blomberg, Alte Meierei
22.11.15 Aachen, Franz
26.11.15 Wilhelmshaven, Pumpwerk
27.11.15 Ahaus, Logo
28.11.15 Gummersbach, Halle 32
01.12.15 Kiel, Pumpe
02.12.15 Magdeburg, Baracke
03.12.15 Celle, CD-Kaserne
04.12.15 Schwelm, Kulturfabrik Ibach-Haus
05.12.15 Osnabrück, Lutherhaus
06.12.15 Essen, Grillo-Theater
09.12.15 Köln, Kulturkirche
10.12.15 Münster, Sputnikhalle
11.12.15 Plauen, Malzhaus
12.12.15 Erfurt, HsD/Gewerkschaftshaus
13.12.15 Berlin, TIPI am Kanzleramt
15.12.15 München, Ampere/Muffatwerk
16.12.15 Marburg, Kulturladen KFZ
17.12.15 Ingolstadt, eventhalle Westpark
18.12.15 Winterbach, Strandbar 51
19.12.15 Reutlingen, FranzK
20.12.15 Bamberg, Live Club
21.12.15 Frankfurt, Batschkapp
22.12.15 Oberhausen, Ebertbad
23.12.15 Düsseldorf, Savoy Theater

 

 

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen