Veranstaltungstipp: Vinyl-Diggin in Berlin

Diggin Days_01

Am 31.8.2014 beginnen die Diggin Days 2014 in Berlin. Im Szeneclub Cassiopeia in Berlin-Friedrichshain wird an diesem Tag ein Dorado für Schallplattensammler und Vinyljunkies entstehen. Mehr als 15.000 Schallplatten werden dafür von hhv.de zur Verfügung gestellt.
Der Schwerpunkt liegt auf Musik aus den Bereichen Soul, Funk, Jazz, HipHop. Darunter finden sich jede Menge original Breaks und Samples, welche die Grundlage für die Klassiker der HipHop-Historie bildeten.
Die Preise werden in ein 3-Kategoriensystem gegliedert: Es gibt Schallplatten für einen Euro, drei Euro und fünf Euro. Es wird nur Barzahlung akzeptiert.
Neben Schallplatten wird während der Diggin Days auch retourniertes und anschließend repariertes Equipment kostengünstig feilgeboten. Musikalisch gerahmt wird der Tag von versierten, selbstverständlich ausschließlich mit Vinyl hantierenden DJs wie BeatPete oder GCut.

Vom 1.9. bis zum 5.9. gehen die Diggin Days 2014 weiter. In dieser Zeit öffnet das zur Zeit geschlossene Ladengeschäft hhv.de Selected Store in Berlin-Friedrichshain und es gibt täglich von 14 bis 18 Uhr die Möglichkeit seltene und günstige Vinylschallplatten zu entdecken.

Weitere Informationen: diggindays.com und im Facebook-Event.

Kommentar verfassen